Menu
A+ A A-

31.07.2007 - Erfahrungsbericht Heike Paternoga

 

Ich wohne bei Meuselwitz und besitze einen Gartenteich mit ca. 5000 Liter Wasser. Darin leben zahlreiche Goldfische und Kois, welche mein ganzer Stolz sind. Bepflanzt ist der Teich mit Seerosen, Wasserlilien und Hechtkraut um die Wasserqualität aufrecht zu erhalten. Da mein Teich der prallen Sonne ausgesetzt ist vermehrten sich die Algen zusehends. Ich probierte zahlreiche im Fachhandel angebotene Produkte gegen Algen aus, doch wirkten diese nur kurz.Zudem stank das Teichwasser nach abgestorbenen Pflanzenresten und es bildete sich Schlamm. Von meinen Fischen war nur bei der Fütterung noch etwas zu sehen.

Über QVC wurde ich auf SiltEx und OptiLake aufmerksam und probierte aus Verzweiflung diese Produkte aus. Ich war ungeduldig, da ich nicht sofort eine Besserung sah und rief dieLavaris-Hotline an. Kompetent und schnell wurde ich am Telefon beraten um Fehler bei der Anwendung der Produkte zu vermeiden. Und siehe da nach ca. 14 Tagen konnte ich meine Fische und den nun Klaren Teich bewundern.

Einmal im Quartal wende ich beide Produkte an um vorzubeugen. Jeder fragt mich wie ich ohne viel Mühe so einen schönen Teich und gesunde Fische haben kann. Dann empfehle ich Lavaris

Mit freundlichen Grüßen
Heike Paternoga

teich-paternoga

Anmelden or Registrieren