Menu
A+ A A-

10/2007 - Erfahrungsbericht Klaus Peter Fiebig - Hotel "Vierjahreszeiten" Iserlohn

Allerdings beeinträchtigte ein hartnäckiger Algenbefall im künstlichen Wasserlauf die meditative, fernöstliche Atmosphäre beträchtlich. Weder mit einem Biofilter noch mit handelsüblichen Mitteln war ihm beizukommen. Unser Garten- und Landschaftsbauer vermittelte dann einen Kontakt zur Lavaris Lake GmbH. Die Experten aus Hof fanden eine überaus hartnäckige Algenart und empfahlen eine Behandlung mit ihrem extra für Wasserbecken ohne Fischbesatz entwickelten AlgoTec Spezial. Das gaben unsere Mitarbeiter selbst ins Becken – und schon seit dem Sommer stört nichts mehr die Harmonie von Feuer, Erde, Luft und Wasser. Nach Angaben der Fachleute wird das auch so bleiben; lediglich beim Nachfüllen oder Austausch von Wasser sollen wir nachdosieren. Mein Fazit: Ich bin überaus zufrieden und kann die innovativen Problemlösungen von Lavaris Lake nur ausdrücklich empfehlen.“

Klaus Peter Fiebig
Geschäftsführer des Hotels „Vierjahreszeiten“, Iserlohn

Anmelden or Registrieren