Menu
A+ A A-

05/2008 - Referenz H.P.O. Wirtschaftspartner

Nach allerlei erfolglosen Bemühungen kamen wir im Frühsommer 2006 auf die Hotline von LAVARIS LAKE und schickten eine Wasserprobe ein. Die Analyse ergab: „Viel zu viel Phosphat im Wasser, pH-Wert deutlich zu hoch“. Innerhalb einer Woche erhielten wir dann aus Hof die erforderlichen Mengen OptiLake, SeDox, AlgoClear und AlgoLon, konnten damit die Probleme ursächlich behandeln.

Die Mittel wurden von unserem Hausmeister einfach selbst eingestreut. Anfangs waren wir zwar etwas verunsichert, weil der Teich leicht zu schäumen begann – aber schon wenige Tage später waren alle Skeptiker überzeugt: Im klaren Wasser konnten sie wieder die Fische ihre Bahnen ziehen sehen.

Seither wenden wir die LAVARIS-Produkte prophylaktisch an – einmal pro Saison. Und können sagen: „Algen? – Nicht bei uns!“

Referenz-HPO-Stephan-Heuser
Stephan Heuser
Steuerberater

Anmelden or Registrieren